WIR freuen uns auf...

... PFINGSTEN!!!

ERFAHREN SIE MEHR...
00
00
00
00

AKTUELLES

Herr Schmitt (Vater eines ehemaligen Schülers unserer Schule) las in allen Klassen aus Kinderbüchern vor.
Alle Kinder lauschten gespannt den lustigen, aufregenden und besonderen Geschichten, die Herr Schmitt uns am heutigen Vorlesetag mitgebracht hat.
Die Lesestunden waren für Kinder und Lehrer gleichermaßen unterhaltsam. Klatschen, Ja-Rufe und immer wieder begeistertes Lachen konnte man während des ganzen Schulvormittages aus den Klassen hören.
Herr Schmitt las mit Leib und Seele und konnte durch sein lebendiges Vorlesen die Kinder mit in die Welt der Fantasie ziehen.
Das Ergebnis ist deutlich: Lesen öffnet Herzen, regt den Geist an und ist unterhaltsam!
Aus diesen Büchern hat Herr Schmitt vorgelesen: 

  • "Was macht man mit einer Idee?" (Kobi Yamada)
  • "Ein Esel ist ein Zebra ohne Streifen" (Martin Ebbertz)
  • "Das Buch ohne Bilder" (B.J. Novak)
Am 20.4.2018 startet die Vorrunde der Grundschulmeisterschaften im Fußball.
Wir wünschen unseren Kickern viel Spaß und drücken die Daumen.
Ein besonderer Dank geht an den Förderverein der Grundschule, die den Transfer unserer Startelf zur Spielstätte ermöglicht. VIELEN DANK!!!
 
Austragungsort ist der Sportplatz in Reinheim. Das Turnier beginnt um 9:00 Uhr. Die letzten Spiele werden um 11:30 Uhr ausgetragen.

Nach langer Segelpause sticht das Schulschiff wieder in See. Wir bedanken uns bei der Stadt Blieskastel und beim Bauhof für die Renovierung des Spielbereichs auf dem Schulhof.  

Auch in diesem Jahr war das Martinsfest  wieder ein voller Erfolg. Nach einem gut besuchten Gottesdienst mit tollen Aufführungen der Kinder zog St. Martin auf einem Pferd durch Lautzkirchen. Den Abschluss fand das Fest auf dem Schulhof der Grundschule bei Kinderpunsch, Glühwein und einem tollen Martinsfeuer. Der  Förderverein konnte trotz des schlechten Wetters einen Gewinn von 800 € verbuchen.
Die Grundschule bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern. Ohne Ihre tatkräftige Unterstützung wäre ein solches Fest nicht möglich! 

Unser Team wurde durch eine neue Kollegin erweitert. Frau Dort übernahm ab 01.07.2017 die Klasse 4.2 von Frau Haßdenteufel und wird in ihrer Funktion als Konrektorin die Dependance am Schlossberg mitverwalten.

In zahlreichen Städten und Regionen Deutschlands setzen sich lokale Bio-Brotbox-Initiativen als Netzwerk für gesunde Kinderernährung ein.
Bereits zum neunten Mal wird in diesem Schuljahr inzwischen die Brotbox-Initiative in der Region Bliesgau durchgeführt. Die Sch

  • Jedes Kind soll täglich ein Frühstück bekommen
  • Dieses Frühstück soll gesund sein
  • Kindern sollen die Wertigkeit und der Ursprung von Lebensmitteln nahe gebracht werden, sie sollen den Wert einer gesunden Ernährung schätzen lernen

Bei den Bio-Brotbox-Aktionen wird Erstklässlern zur Einschulung eine wieder verwendbare Frühstücks-Dose mit Zutaten aus ökologischer Landwirtschaft überreicht.

Die Bio-Brotbox-Aktionen werden von breiten gesell­schaft­lichen Bündnissen ehren­amtlich organisiert und privat­wirtschaftlich finanziert. Zahlreiche Unternehmen der Naturkost­branche und anderer Wirtschafts­zweige zeigen mit der Beteiligung an Bio-Brotbox-Aktionen in ihrer Region soziales Engagement und setzen sich dafür ein, möglichst vielen Menschen Informa­tionen zu bewusster Ernährung zu vermitteln. Für viele Eltern und Kinder ist die Bio-Brotbox der erste Kontakt mit Lebens­mitteln aus ökologischer Herstellung.

Zum Anfang